Versandkostenpauschale 6,90 (nur DE)
Rechnungskauf (über PayPal PLUS)
Retoure mit Versandlabel (nur Lieferadresse DE)
30 Tage Geld-zurück-Garantie
1 von 15
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Seitendeckeldichtung Seitendeckeldichtung
Motortypen: EDK, EDL, EDL-T Gewicht: 40 g Bildnummer: 1
15,09 € *
Zum Produkt
Stößelrohrdichtung Stößelrohrdichtung
Motortypen: EDK, EDL, EDL-T Gewicht: 1 g
4,83 € *
Zum Produkt
Steuergehäusedichtung Steuergehäusedichtung
Motortypen: EDK, EDL Gewicht: 266 g Steuergehäuse, 3, 4 und 6 Zylinder
31,89 € *
Zum Produkt
1916031-0 O-Ring passend für Eicher
Stösselrohr, untenED 2, ED 3
9,94 € *
Zum Produkt
1916040-0 Dämpfer passend für Eicher
Eicher Gesundheitssitz
96,45 € *
Zum Produkt
1916027-0 Dichtung passend für Eicher
Stösselrohr, obenED 1ED 16, EKL 15, ED 110, G 19, ED 13
7,35 € *
Zum Produkt
1916046-0 Bremslichtschalter passend für Eicher
Schmalspurschlepper
44,66 € *
Zum Produkt
1916030-0 O-Ring passend für Eicher
Stösselrohr, obenED 2, ED 3
4,69 € *
Zum Produkt
1916045-0 Blinkerschalter passend für Eicher
Zweikreisschalter, mit Kontrollleuchte
121,48 € *
Zum Produkt
1916035-0 Lampenhalter passend für Eicher
hinten3007, 3008, 3009, 3010, 3011, 3012, 3013, 3014, 3015, 3016, 3017, 3018, 3019, 3020
98,98 € *
Zum Produkt
1916044-0 Zündschloss passend für Eicher
4 Schalterstellungen
82,61 € *
Zum Produkt
1916025-0 Hauptlager passend für Eicher
Untermaß, 0,25 mmEDK, EDL, EDL-T
102,10 € *
Zum Produkt
1916042-0 Gummiunterlage passend für Eicher
für Rückleuchte
21,60 € *
Zum Produkt
1916033-0 Radlager passend für Eicher
außenEM 500, EM 600
35,38 € *
Zum Produkt
1916022-0 Zylinderkopfdichtung passend für Eicher
Ø 101 mmEDK, EDL, EDL-T
39,44 € *
Zum Produkt
1916036-0 Haubenhalter passend für Eicher
Gummi komplett
7,63 € *
Zum Produkt
1916028-0 Manschette passend für Eicher
Stösselrohr, untenED 1ED 16, EKL 15, ED 110, G 19, ED 13
37,91 € *
Zum Produkt
1916047-0 Temperaturanzeige passend für Eicher
mechanisch, M10 x 1, für luftgekühlte Motoren. Einbaumaß Ø 60 mm, Kabellänge 1800 mm
71,05 € *
Zum Produkt
1916041-0 Schluss-Blinkleuchte passend für Eicher
EM 100, EM 200, EM 235, EM 295, EM 300, EA 400, ED 500, EM 600, EA 600
40,45 € *
Zum Produkt
1908526-0 Nabenkappe passend für Eicher
Schleppertypen: 3007, 3008, 3009, 30153007, 3008, 3009, 30151620234M1
52,58 € *
Zum Produkt
1908612-0 Schalthebelmanschette passend für Eicher
Ø unten 36 mm Ø oben 14 mmdiverse Schlepper
13,28 € *
Zum Produkt
1908471-0 Kühlerschlauch passend für Eicher
untenAD 4.203, A 4.236, A 4.2483355, 3356, 3455, 3556, 3553, 3554898748M1, 899144M1
27,98 € *
Zum Produkt
1908603-0 Schalthebelknopf passend für Eicher
Schaltgetriebe, Gangschaltung Gewinde M10 Schleppertypen: ED 310, ED 500, EM 600 ED 310, ED 500, EM 600
34,46 € *
Zum Produkt
1908377-0 Ansaugkrümmerdichtung passend für Eicher
Motortyp: ED1Schleppertypen: ED 16, EKL 15, ED 110, G 19, ED 13
11,43 € *
Zum Produkt
1 von 15

EICHER WENIGER ARBEITEN, MEHR SCHAFFEN

In den 30er Jahren begann die Geschichte der Eicher-Schlepper im väterlichen Betrieb der Brüder Albert und Josef Eicher. Die Arbeit auf dem heimischen Land war den beiden Söhnen zu anstregend geworden. Maschinen sollten den beiden helfen. 

Sie kamen auf die Idee, an einem Auto einen Messerbalken zu koppeln, wie er bis dahin von Pferden gezogen wurde. Dazu entwickelten sie den ersten Dreirad-Schlepper 1935. Ein Jahr später folgte der erste Eicherschlepper, danach der erste Sereienschlepper mit 22 PS Deutz-Motor. Den weltweit ersten luftgekühlten Dieselschlepper entwickelte Eicher nach dem Kriegsende.

Heute ist die indische Eicher Goodearth Ltd. im Besitz der Marke, sie hat mit dem früheren deutschen Unternehmen aber nur noch den Namen gemeinsam.

In den 30er Jahren begann die Geschichte der Eicher-Schlepper im väterlichen Betrieb der Brüder Albert und Josef Eicher. Die Arbeit auf dem heimischen Land war den beiden Söhnen zu... mehr erfahren »
Fenster schließen
EICHER WENIGER ARBEITEN, MEHR SCHAFFEN

In den 30er Jahren begann die Geschichte der Eicher-Schlepper im väterlichen Betrieb der Brüder Albert und Josef Eicher. Die Arbeit auf dem heimischen Land war den beiden Söhnen zu anstregend geworden. Maschinen sollten den beiden helfen. 

Sie kamen auf die Idee, an einem Auto einen Messerbalken zu koppeln, wie er bis dahin von Pferden gezogen wurde. Dazu entwickelten sie den ersten Dreirad-Schlepper 1935. Ein Jahr später folgte der erste Eicherschlepper, danach der erste Sereienschlepper mit 22 PS Deutz-Motor. Den weltweit ersten luftgekühlten Dieselschlepper entwickelte Eicher nach dem Kriegsende.

Heute ist die indische Eicher Goodearth Ltd. im Besitz der Marke, sie hat mit dem früheren deutschen Unternehmen aber nur noch den Namen gemeinsam.

Zuletzt angesehen