Versandkostenpauschale 6,90
Rechnungskauf (über PayPal PLUS)
Kostenlose Retoure (Lieferadresse DE)
30 Tage Geld-zurück-Garantie
Filter schließen
17 von 17
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1910512-0
Bremsbelag passend für Güldner inkl. Nieten
für Fußbremse 40 x 4,5 x 189 mm 7 Lochdiverse SchleppertypenG 25, G 30, G 40, G 45, AK, ALK, AZK, A2K, ADK, ADN, AF 15, ALD, ADS, ADL, A2D, AF 20, ADA, ABS, ALB, ABL, A3K, ABN, AB, A2B, A2A, A2D, A2L, A2W, A4M
17,90 € *
Zum Produkt
1910491-0
Düseneinsatz passend für Güldner
Motortyp: 2LBSchleppertypen: ALB, ABL, A2BL
42,90 € *
Zum Produkt
1910502-0
Drucklager passend für Güldner
Schleppertypen: G25, G30, G35, G40, G45, G50, G60, G75G25, G30, G35, G40, G45, G50, G60, G75
159,41 € *
Zum Produkt
1910521-0
Bremsbelag passend für Güldner inkl. Neiten
für Handbremse 20 x 4 x 203 mm 8 Lochdiverse SchleppertypenG 15, Tessin, Burgund, A2A, A2D, A2L, A2W, A3K, A10, A2B, AX, AK, ALK, AZK, A2K, ADK, ADN, AF 15, ALD, ADS, ADL, ADA, ABS, ALB, ABL, ABN
19,90 € *
Zum Produkt
1910404-0
Motordichtsatz passend für Güldner
Motortyp: OM 636Schleppertyp: A4M
317,32 € *
Zum Produkt
1910405-0
Oberdichtsatz passend für Güldner
Motortyp: 2BSSchleppertypen: ABN, ABS
279,29 € *
Zum Produkt
17 von 17

Güldner

Die Firma Güldner aus Aschaffenburg war ein Hersteller von Traktoren. Das 1904 gegründete Unternehmen stieg ab den 1930er Jahren in den Traktorenbau ein. Eines der ersten Modelle war der AZ 25, ein Holzgasschlepper, der während des Zweiten Weltkriegs gefertigt wurde. Nach dem Krieg folgten 53 unterschiedliche Typen, darunter der A28, der ADK und später die G-Reihe. Einige Traktoren wie der AXA 1 Sprinter und der AK Spessart wurden in Kooperation mit Fahr gefertigt und vertrieben. Der letzte echte Güldner war der G 60, im Jahr 1969 wurde die Produktion dann eingestellt. Ersatzteile, zum Beispiel Lenkräder und Lichtmaschinen, gibt es auch heute noch zu kaufen.

Die Firma Güldner aus Aschaffenburg war ein Hersteller von Traktoren. Das 1904 gegründete Unternehmen stieg ab den 1930er Jahren in den Traktorenbau ein. Eines der ersten Modelle war der AZ 25,... mehr erfahren »
Fenster schließen
Güldner

Die Firma Güldner aus Aschaffenburg war ein Hersteller von Traktoren. Das 1904 gegründete Unternehmen stieg ab den 1930er Jahren in den Traktorenbau ein. Eines der ersten Modelle war der AZ 25, ein Holzgasschlepper, der während des Zweiten Weltkriegs gefertigt wurde. Nach dem Krieg folgten 53 unterschiedliche Typen, darunter der A28, der ADK und später die G-Reihe. Einige Traktoren wie der AXA 1 Sprinter und der AK Spessart wurden in Kooperation mit Fahr gefertigt und vertrieben. Der letzte echte Güldner war der G 60, im Jahr 1969 wurde die Produktion dann eingestellt. Ersatzteile, zum Beispiel Lenkräder und Lichtmaschinen, gibt es auch heute noch zu kaufen.

Zuletzt angesehen