DEUTZ DER GROSSE ERNEUERER

   
Seite 1 von 28
Dichtung passend für Deutz

2506, 3006

0,52 €* (0,44 € netto)
Klemmkeilsatz passend für Deutz

2-rillig FL 712, FL 812

2,34 €* (1,97 € netto)
Stift passend für Deutz

2506, 3006, 4006, 4506, 5006, 5206, 5506, 6006, 6206, 6806, 7006, 7206, 7506, 8006, 9006, 10006, 13006

2,49 €* (2,09 € netto)
Gummitülle passend für Deutz

2506, 3006, 4006, 4506, 5006, 5206, 5506, 6006, 6206, 6806, 7006, 7206, 7506, 8006, 9006, 10006, 13006

2,87 €* (2,41 € netto)
O-Ring passend für Deutz

4006, 4506, 5006, 5206, 6206, 6806, 7206, 8006, 9006, 10006

2,94 €* (2,47 € netto)
Klemmkeil passend für Deutz

1-rillig FL 712, FL 812

3,24 €* (2,72 € netto)
Dichtring passend für Deutz

Motorölfilter Gummiring Innen-Ø 95 mm F3L 812

4,65 €* (3,91 € netto)
Dichtung passend für Deutz

Motorölfilter F1L 612, F1L 712

4,78 €* (4,02 € netto)
Feder passend für Deutz

Schutzrohr FL 612, FL 712, FL 812

4,80 €* (4,03 € netto)
Zugfeder passend für Deutz

2506, 3006, 4006, 4506, 5006, 5206, 5506, 6206

5,57 €* (4,68 € netto)
Zugfeder passend für Deutz

4505, 5505, 2506, 3006, 4006, 4506, 5006, 5206, 5506, 6206

5,57 €* (4,68 € netto)
Motorölfilter passend für Deutz

F2L 514, F3L 514, F2L 612, F2L 712, F2L 812, F3L 712 D 25, D 25.1, D 25 S, D 25.1 S, D 30, D 30 S, D 40, D 40 L

7,24 €* (6,08 € netto)
Bremslichtschalter passend für Deutz

2506, 3006, 4006, 4506, 5006, 5506, 6006, 6206, 7006, 7206

10,84 €* (9,11 € netto)
Unterlegscheibe passend für Deutz

Zylinderkopfschraube FL 612, FL 712, FL 812

10,94 €* (9,19 € netto)
Lichtscheibe passend für Deutz

rechts 3006, 4006, 4506, 5206, 6206, 6806, 7206, 8006, 10006, 13006

11,37 €* (9,55 € netto)

   
Seite 1 von 28

DEUTZ DER GROSSE ERNEUERER

Der MTH war der erste echte Deutz Traktor und wurde mit einem Einzylinder-Dieselmotor ausgestattet. 1933 gelang es mit der Entwicklung des F2M 315 der große Durchbruch. Der sogenannte "Stahlschlepper" wurde 12.000 mal gebaut. Der "Bauernschlepper" F1M414 wurde noch ein größerer Erfolg, der entscheidend zur Motorisierung der klein- und mittelbäuerlichen Betriebe vor dem 2. Weltkrieg beitrug.

Schon im Jahre 1958 belegte Deutz mit großem Vorsprung die führende Rolle in Deutschland.Die erste Intrac-Serie präsentierte Deutz 1972. Sechs Jahre später 1978 wurde die DX-Serie vorgestellt, mit Leistungen bis zu 200 PS. Damit Deutz die Fahrzeuge auch in Amerika verkaufen durfte, verband man sich mit der amerikanischen Gruppe Allis Chalmers, in den  80er Jahren. Deutz-Fahr wurde 1995 von der Same-Lamborghini-Hürlimann Gruppe übernommen.

 

Zuletzt angesehen